Seite wählen

Weniger Streiten

In jedem Streit steckt der Wille sich zu einigen

Wenn Ihr oft streitet kostet das Kraft und Nerven. Allerdings zeigt Euer Streit auch, dass Ihr eine Einigung wollt. Sonst wärt ihr still und würdet gar nicht mehr reden.

In jedem Streit steckt viel Kraft und viel Bedürfnis. Hör mich doch! Versteh mich doch! Respektiere mich doch ! schwingt immer mit. 

Als Du eine Beziehung eingegangen bist hat sich nebem Deinem Wesen als „Ich“ ein neuer Anteil dazu gefügt, ein „Wir“. In Eurer Beziehung gibt es daher drei Anteile, Du, Dein Partner und Euer „Wir“. 

Wichtig ist zu verstehen dass Du und Dein Partner Euer eigenes „Ich“ durch die Beziehung nicht verlieren. Du bist ein Indiviuum, ein selbständiger Mensch. Und Dein Partner eben auch. Ihr habt zwei Meinungen und beide sind gleich viel Wert.

Wichtiger noch: Ihr habt beide individuelle Bedürfnisse, Wünsche. Und die sind auch gleich viel wert. Und ja, manchmal widersprechen sich Bedürfnisse.

Wenn sich Bedürfnisse widersprechen geht es darum zu verhandeln. 

Worum geht es Dir eigentlich? Was ist Dir wichtig? Was brauchst Du um Dich wohl zu fühlen?

Worum geht es mir eigentlich? Was ist mir wichtig? Was brauche ich um mich wohl zu fühlen?

Diese Fragen sind nicht leicht zu beantworten. Dafür gibt es Unterstützung aus der gewaltfreien Kommunikation, und von mir als Konfliktmodertor.

Ich helfe Euch konkrete Konflikte zu klären. Und ich zeige Euch wie Ihr Eure Konflikte künftig alleine lösen könnt. In Eurer Beziehung, achtsam und ohne Verletzungen.

Was es dazu braucht? Den nächsten Schritt. Und der liegt jetzt bei Dir.

Pin It on Pinterest

Share This
× Whatsapp